Unabhängige Wähler-Vereinigung Kreis Euskirchen 2018-12-14T15:32:47+00:00

Unabhängige Wählervereinigung Kreis Euskirchen

UWV Kreisverband Euskirchen

Wir, die Gemeinschaft der Unabhängigen – Wähler – Vereinigung, UWV, im Kreis Euskirchen sind im Kreisverband organisiert.

Mitglied im Kreisverband sind alle UWV Ortsverbände mit ihren Mitgliedern aus dem Kreis Euskirchen.

Ein Kreisverband ist nichts ohne seine UWV Ortsverbände, die in den Stadt- und Gemeinderäten vertreten sind. Hier wird unabhängige Basisarbeit in Ausschüssen und Rat von Bürgern für Bürger geleistet.

Seit dem Jahre 1999 sind wir im Kreistag Euskirchen durch das Wählervotum als UWV vertreten.

Aktuell sind fünf unabhängige Mandatsträger im Kreistag, sowie zahlreiche Ordentliche Ausschussmitglieder für die UWV im Kreis Euskirchen tätig.

Wir möchten uns hier als UWV präsentieren, aber auch das Interesse für unsere Arbeit wecken und vor allem durch IHRE Beteiligung zu einer lebendigen Demokratie beitragen.

Zeitnahe Informationen zur Kreispolitik werden Sie hier finden und können sich über den jeweiligen Link der Ortsverbände über Ihre Stadt oder Gemeinde informieren. Wir sind bemüht die aktuelle Politik in allen Bereichen aus unserer Sicht darzustellen und Ihnen auch Hilfen bei der eigenen Meinungsfindung zu geben.

Wir wären erfreut, wenn Sie uns Ihre konstruktive Meinung und/oder Anregung mitteilen.

Fragen zur Mitgliedschaft in einem Ortsverband werden von uns gerne beantwortet.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen und Kontaktdaten zur UWV Kreis und Basisarbeit im Kreis Euskirchen.

Vielen Dank für Ihren Besuch. Ihre Unabhängigen

Susanne Daniel, Vorsitzende UWV Kreisverband

Aktuelles aus dem Kreistag – Stand: 12.07.2018

Die UWV-Kreistagsfraktion informiert aus der aktuellen Sitzungsperiode::

1. Fusion ene-e-regio

Der Presse war zu entnehmen, dass ene-Konzern in Kall und e-regio in Euskirchen fusionieren wollen. Hierbei sind Auswirkungen auf die Beteiligung des Kreises (1/3 am ene-Konzern) sowie derjenigen Kommunen zu erwarten, die […]

Von | Donnerstag 12. Juli 2018|Kategorien: Aktuelles|

Notrufe wieder möglich Funkloch im Nationalpark Eifel soll bald verschwinden (Kölner Stadt-Anzeiger vom 11.07.2018)

„Uns fehlt unser Herzstück von Wolfgarten“, so wird eine Anwohnerin aus Schleiden-Wolfgarten im Kölner Stadt-Anzeiger vom 20.06.2017 zitiert. Doch dieses Herzstück war weit mehr, als nur ein Turm in der Landschaft: Er diente auch der Alarmierung der Feuerwehr und beherbergte […]

Von | Mittwoch 11. Juli 2018|Kategorien: Presse|